Mitgliederversammlung 29.4.2016-19:30 Uhr - Tagesordnung hier->

Am 29.4.2016 konnte der Vorsitzende Hartmut Jäger und sein Team knapp 60 Mitglieder begrüßen. Interessiert verfolgten die Teilnehmer die Berichte der Vorstandsmitglieder, die Beiträge der Abteilungen Fußball, Jugend, Tennis und Kegeln. Ob im sportlichen Bereich, bei der Entwicklung der Finanzen, bei der Gestaltung und Erhaltung der Anlagen, es gab überall nur positives zu berichten. Mit unserem Wirt Daniel König hat sich die Gaststätte der RFG wieder einen Namen gemacht. Nach den Neuwahlen, die reibungslos verliefen, wurde den Mitglieder die geplante, gemeinsame Zukunft der RFG und den Nachbarvereinen Alemannia und DJK in einer Präsentation vorgestellt. Vom Vorhaben begeistert, stimmten dann die Mitglieder einstimmig für den Antrag auf Weiterführung der Verhandlungen mit der Stadt zur Verschmelzung der drei Vereine.

1. und 2. Mannschaft siegen in Hochstetten
Weiter auf Erfolgskurs sind unsere beiden Mannschaften in der Kreisklasse B 1 und C1. Am Samstag, den 30.4.16 siegte die erste Mannschafft bei FV Hochstetten mit 2:1, die 2. Mannschaft am 1.5. mit 3:1. 
FV Hochstetten - RFG 04

RFG 04 - Germania Neureut 1. Mannschaft     

RFG 04 - Germania Neuerut 2. Mannschaft  

Alemannia Eggenstein - RFG 04

Die Kegler beenden die Saison auf Platz 4!

Das 16. und letzte Spiel der Saison wurde das recht deutlich gewonnen. Die Kegler der FG Rüppurr  gewannen 2.503 : 2.425 gegen die Mannschaft der SK Hochstetten 2. Insgesamt ist festzuhalten, hätte die Mannschaft über die gesamte Saison gespielt, wie vorige Woche in Ettlingen und heute hier, wäre sicher ein Aufstieg möglich geworden. Diese Tatsache aber lässt sehr hoffen auf die nächste Saison ! Mit diesem Erfolg wurde der 4. Tabellenplatz gefestigt.

Spielberichte